Kinder impfen – JA oder NEIN?

  • Kinder impfen – JA oder NEIN?

     juli911 aktualisiert 4 Monate, 2 Wochen 2 Mitglieder · 3 Beiträge
  • Lars

    Organisator
    11. Mai 2021 um 15:13

    Was denkt ihr darüber Kinder gegen Corona zu impfen. Haltet ihr es für richtig oder eher nicht?

    • Diese Diskussion wurde vor 4 Monate, 2 Wochen von  Lars modifiziert.
    • Diese Diskussion wurde vor 4 Monate, 2 Wochen von  Lars modifiziert.
  • Lars

    Organisator
    11. Mai 2021 um 17:30

    Ich mache mal den Anfang!

    Ich bin KEIN Impfgegner und habe bei meinen vier Kindern alle bisherigen Standardimfpungen durchführen lassen.

    Dies war aus meiner Sicht auch angebracht, da diese Impfungen meine Kinder nicht nur vor schweren Erkrankungen schützen, sondern auch seit Jahren erforscht und getestet wurden. Es fiel mir also leichter die Risiken der Impfung abzuwägen.

    Alle Covid-19 Impfstoffe sind erst im letzten Jahr im Schnellverfahren zugelassen worden. Diese basieren alle auf neuen Technologien mit denen es bisher keinen zugelassen Impfstoff gab.

    Inzwischen gibt es einige unerwünschte Nebenwirkungen die bekannt sind. Auch haben die letzten 6 Monaten der Impfzeit gezeigt, dass keiner so recht weiß für wen welcher Impfstoff geeignet ist. Immer wieder gibt es neue Empfehlungen. Und ich spreche noch nicht von den fehlenden Langzeitfolgen die diese Impfungen verursachen können.

    Aktuell sind die Erwachsenen die Versuchskaninchen und wollen es nicht realisieren.

    Ich habe nicht nur das Recht, sondern auch die Pflicht meine Kinder vor Gefahren zu schützen. Und bei dieser Frage stehe ich nicht zwischen den Stühlen. Die Entscheidung ist aufgrund der aktuell vorliegenden Fakten ganz einfach.

    Ich werde meine Kinder NICHT impfen!

    Dies ist MEINE Entscheidung und ich wünsche mir, dass diese akzeptiert wird. Ebenso wie ich bei anderen Eltern eine andere Entscheidung akzeptiere.

    Diese Diskussion oder Corona darf uns Menschen nicht auseinander bringen.

    Um eine Entscheidung treffen zu können, hilft es vielen Menschen das jeweilige Risiko zu kennen.

    Hierzu kann man sich beispielsweise die folgenden Fragen stellen:

    1. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit an dem Corona-Virus zu sterben?
    2. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit an der Corona-Impfung zu sterben? (0,0031%)

    • This reply was modified 4 Monate, 2 Wochen by  Lars.
  • juli911

    Mitglied
    11. Mai 2021 um 20:01

    Ich werde meine Kinder nicht impfen. Und diese Verantwortung werde ich mir auch nicht per Gesetz nehmen lassen. Wir müssen unsere Kinder beschützen.

Gezeigt werden 1 von 3 Antworten

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt