Verboten in…

Tagged: 

  • Verboten in…

     Lars aktualisiert 4 Monate, 3 Wochen 1 Mitglied · 2 Beiträge
  • Lars

    Organisator
    7. Mai 2021 um 0:23

    In den nachfolgenden Ländern wurde der Corona Impfstoff von Johnson und Johnson nicht zugelassen oder eingestellt.

  • Lars

    Organisator
    7. Mai 2021 um 0:35

    Erst im April hat die dänische Regierung Impfungen mit dem Vakzin von AstraZeneca gestoppt. Nun ist seit 04. Mail 2021 auch der Impfstoff von Johnson & Johnson dort nicht mehr gewünscht.

    Grund sind Berichte über seltene Blutgerinnsel im zeitlichen Zusammenhang mit der Johnson & Johnson Corona-Impfung.

    So teilte die dänische Gesundheitsbehörde mit sie sei „zu dem Schluss gekommen, dass die Vorteile der Nutzung des Covid-19-Impfstoffs von Johnson & Johnson nicht das Risiko überwiegen, die negative Wirkung auszulösen.“

    Allerdings gibt es Überlegungen – ähnlich wie in Deutschland – ob die Impfstoffe von J&J und AstraZeneca auf freiwilliger Basis verimpft werden sollen.

    Quelle: Echo24.de
    Stand 07.05.2021
    Save: archive.fo

Gezeigt werden 1 von 2 Antworten

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt